0 Sterne: Das gab es noch nie: Dschungelcamp Leyla bricht Prüfung zum zweiten Mal ab!

Erneut stellt sich Leyla Lahouar (27) der Herausforderung im diesjährigen Dschungelcamp, wo noch elf Prominente um die begehrte Krone kämpfen. Doch der Weg zur Krönung ist keineswegs einfach. In verschiedenen Prüfungen müssen die Teilnehmer ihre Ängste überwinden, und Leyla erlebte in der heutigen Dschungelprüfung ein kurzweiliges Spiel.

Die 27-Jährige begibt sich tief unter die Erde, nur mit einem Werkzeuggürtel ausgestattet, um sich durch unterirdische Wartungsschächte zu kämpfen. Jedoch gerät Leyla kurz nach dem Start der Prüfung in Panik und ruft verzweifelt: „Ich kann es nicht. Ich kann es nicht. Ich habe Angst vor engen Räumen.“ Sofort setzt sie die magischen Worte „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ein, die sie umgehend zurück an die Erdoberfläche bringen. „Das war so schlimm. Wenn man nicht die Kontrolle hat, es dunkel ist und man nicht weiß, was da ist!“, kommentiert sie ihre Prüfung.

Die ehemalige Ex on the Beach-Teilnehmerin wird sicherlich noch an ihrer Pleite zu knabbern haben, nachdem sie nicht an ihren Erfolg vom Vortag anknüpfen konnte. Trotzdem feiern die Fans im Netz vor allem Leylas Retter in der Not – Moderator Jan Köppen (40), der ihr half, aus der Höhle zu entkommen. „Mit der Aktion gerade ist Jan Köppen endgültig in meinem Dschungelherzen angekommen. Genial“, kommentiert ein User.

zusammenhängende Posts