Alex Mariah Peter: Darum hat sie sich „regelrecht fett gefressen“

Alex Mariah Peter
Darum hat sie sich „regelrecht fett gefressen“

Alex Mariah Peter

Alex Mariah Peter

© imago images

Ihre Teilnahme bei „Let’s Dance“ ist zwar bereits vorbei, doch im Gespräch ist Alex Mariah Peter trotzdem noch. Vor allem durch ihre körperliche Veränderung. Denn seit ihrer Teilnahme bei GNTM hat das Model einige Kilos zugenommen. Den traurigen Grund verrät sie jetzt.

Rund zwei Jahre ist ihre Teilnahme an der Show „Germanys Next Topmodel“ jetzt her, seitdem hat sich Alex Mariah Peter, 25, optisch ganz schön verändert. 40 Kilo hat sie eigenen Angaben zufolge mehr drauf. Der Grund hinter ihrer krassen Gewichtszunahme? Ein trauriger. Bei „Let’s Dance“ deutete sie an, was ihr widerfahren ist, in ihrem Podcast „Yum Zum Hustlers“ spricht sie jetzt ausführlich über die Veränderungen ihres Körpers. 

Alex Mariah Peter hat 40 Kilo zugenommen

In den vergangenen zwei Jahren ging die Zahl auf der Waage für Alex Mariah Peter stetig nach oben. Ein Geheimnis hat sie daraus nie gemacht. Im Gegenteil. Sie hat vor allem auf ihrem Instagram-Kanal en Detail darüber informiert. Im Oktober hatte 2021 sie bereits 20 Kilo zugenommen, wollte damals anfangen, gesünder zu leben. „Ich bin ein Mensch der Extreme und deswegen entscheide ich ich jetzt dazu, extrem auf mich zu achten“, hatte sie damals verkündet. Mit einer besseren Ernährung und einem Fitnesstrainer wollte sie fitter werden. Stattdessen sind noch einmal 20 Kilo dazugekommen. 

Trauriges Geständnis während Liveshow

Der Grund für die stetige Gewichtszunahme ist traurig. Bei „Let’s Dance“ verriet sie, dass sie zu „GNTM“-Zeiten sexuell belästigt wurde

Alex Mariah Peter bei "Let's Dance"

Alex Mariah Peter bei „Let’s Dance“

© imago images

„Ich habe mich regelrecht fett gefressen“, so das traurige Geständnis der 25-Jährigen. Sie führt aus: „Ich habe gemerkt, dass ich für die Außenwelt nicht mehr attraktiv sein wollte.“ Über dieses traumatische Ereignis vor einem Millionenpublikum zu sprechen, das fiel dem Model nicht leicht. „Nach meinem Tanz bin ich kurz heulen gegangen, und das hatte mit Sicherheit auch was damit zu tun, dass ich angedeutet hatte, dass es sexuelle Übergriffe gab.“ 

Ob Alex Mariah Peter professionelle Hilfe bekommt, um die Erlebnisse zu verarbeiten, das verrät sie nicht. In ihrem Podcast erklärt sie aber, dass sie das Geschehene mittlerweile gut verarbeitet hätte. Zudem stellt sie klar, dass sie sich mit ihrem aktuellen Gewicht von 95 Kilo nicht unwohl fühlt! Und das ist ja das Wichtigste.

Verwendete Quelle: Bild

abl
Gala

zusammenhängende Posts