Catherine, Princess of Wales: So kreiert sie den perfekten Alltagslook

Catherine, Princess of Wales
Das ist ihr perfekter Off-Duty-Look

Catherine, Princess of Wales.

Catherine, Princess of Wales.

© Matt Porteous/ instagram.com/princeandprincessofwales

Die Royal-Looks des Tages im GALA-Ticker: Kate zeigt den perfekten Alltagslook +++ Königin Camilla trägt Queen Elizabeths Bosche +++ Königin Máxima trägt besonderen Armreif +++  Zara und Mike Tindall begeistern in abgestimmten Partnerlooks.

Aufregende Royal-Looks im GALA-Ticker:

19. März 2023

Beim Muttertagsgruß: Kate zeigt den perfekten Alltagslook

Zum diesjährigen Muttertag in England sendet Catherine, Princess of Wales, einen süßen Gruß an alle Mütter. Bereits an Weihnachten veröffentlichen William und Kate ähnliche Fotos aus dem sommerlichen Fotoshooting, fotografiert von Matt Porteus in ihrer zweiten Heimat Norfolk.

Die neu veröffentlichten Aufnahmen zeigen Kate mit Prinz Louis, 4, Prinz George, 9, und Prinzessin Charlotte, 7, entspannt und breit grinsend auf einem Baum sitzend. Kates legerer Off-Duty-Look passt dabei perfekt zur entspannten Atmosphäre. Mit einer floralen Spitzenbluse von M.I.H Jeans, schlichter Skinny-Jeans und weißen Sneakern von Superga kreiert sie das perfekte Alltags-Outfit. Ein wichtiges Detail darf jedoch nicht fehlen: die perfekt gestylten Haare. Egal wie entspannt sich Kate zeigt, die Haare der Princess of Wales sitzen!

16. März 2023

Königin Camilla mit auffälliger Brosche von Queen Elizabeth (†)

Von einer Königin zur nächsten. Beim Cheltenham Horse Festival zeigt sich Königin Camilla, 75, in einem sandfarbenen Look, der ihr nicht nur hervorragend steht, sondern mit dem sie auch eine modische Verbeugung vor ihrer verstorbenen Schwiegermutter Queen Elizabeth, †96, vollzieht. 

Königin Camilla mit einer Pferde-Brosche von Queen Elizabeth

Königin Camilla mit einer Pferde-Brosche von Queen Elizabeth

© Dana Press

Die glitzernde Brosche, die sie auf der linken Seite ihres Revers trägt, ist aus dem Nachlass der verstorbenen Monarchin. Queen Elizabeth hatte das edle Schmuckstück 2016 zu ihrem 90. Geburtstag erhalten. In Auftrag gegeben worden war sie von der Zeitung „Racing Post“ und angefertigt wurde sie von dem in Birmingham ansässigen Juwelier „Alabaster & Wilson Ltd.“

Das glitzernde Stück enthält 35 Brillanten und ist aus drei Goldtönen gefertigt: Weiß für das Pferd, Gold für den Jockey und Rotgold für die Zügel und das Zaumzeug. 

15. März 2023

Königin Máxima: Trägt sie ein Schmuckstück aus der Kollektion von Königin Juliana?

Bei Königin Máximas Besuch in Den Bosch fiel aufmerksamen Beobachtern ein ganz besonderes Schmuckstück ins Auge: ein goldener Armreif von Cartier. Der Armreif aus 18-karätigem Gelbgold mit elf unterschiedlichen Elefantenfiguren gilt als wahre Rarität und kann nur noch bei Auktionen und ausgewählten Schmuck-Händlern erstanden werden. Der Kaufpreis liegt derzeit zwischen 15.000 und 25.000 Euro. Für Königin Máxima hat das exquisite Stück nicht nur einen hohen materiellen, sondern vor allem einen sentimentalen Wert, gilt es doch als Familien-Erbstück. Dem Armband wird nachgesagt, zur Kollektion von Königin Juliana gehört zu haben. Ihr Ehemann König Bernhard war ein Elefanten-Liebhaber und schenkte seiner Liebsten gerne besondere Schmuckstücke. Nach ihrem Tod gingen die begehrten Schätze an Königin Beatrix und danach an Königin Máxima.

Bei ihrem Besuch in Den Bosch trägt Königin Máxima das besondere Schmuckstück.

Bei ihrem Besuch in Den Bosch trägt Königin Máxima das besondere Schmuckstück.

© Dana Press

Es ist nicht das erste Mal, dass die Königin dieses besondere Schmuckstück trägt, auch bei verschiedenen Anlässen in der Vergangenheit schmückte der Armreif ihr Handgelenk.

Auch der restliche Look von Königin Máxima ist sehenswert. Bei ihrem Besuch der Gemeinschaft für Chancengleichheit trägt sie einen violetten Hosenanzug und kombiniert dazu ein verziertes Haarband mit Glitzersteinen. Der Star des Looks bleibt jedoch das goldene Armband von Cartier. 

Königin Máxima setzt auf knallige Farbakzente zum violetten Hosenanzug. 

Königin Máxima setzt auf knallige Farbakzente zum violetten Hosenanzug. 

© Dana Press

14. März 2023

Zara und Mike Tindall: Gemeinsam sorgen sie für ein harmonisches Farbspiel

Strahlende und glückliche Gesichter auf dem Cheltenham Festival in Gloucestershire. Allen voran, Zara Tindall, 41, die die zwischenmenschliche Harmonie mit ihrem Ehemann Mike Tindall, 44, nicht nur durch intensives Händchenhalten zum Ausdruck bringt, sondern auch durch einen perfekt abgestimmten Partnerlook.

Zara und Mike Tindall im Partnerlook beim Cheltenham Festival.

Zara und Mike Tindall im Partnerlook beim Cheltenham Festival.

© Dana Press

Anstatt, wie oft üblich, gleiche Kleidungsstücke zu wählen, schafft das royale Duo es trotz unterschiedlicher Elemente, einen stimmigen Partnerlook zu kreieren. Das Geheimnis? Der bewusste Einsatz von Farben: Die Burgunder-Nuancen des Mantels oder des Huts von Zara, greift Mike in seiner Krawatte auf. Das dunkle Navyblau seines Anzuges verarbeitet die Tochter von Prinzessin Anne, 72, in einem Hemd mit gerüschtem Vorderbereich und in einer edlen Anzughose.

Zara setzt trotz perfekter Farbabstimmung auf den gekonnten Mix verschiedener teurerer und günstigerer Designer:innen. Ihren Mantel von Karen Millen trug sie bereits 2022 beim Weihnachtskonzert von Catherine, Princess of Wales. Die Bluse entstammt dem beliebten Label &OtherStories, während ihre Hose durchaus kostspieliger bei The Fold ergattert wurde. 

Zara Tindall mit Hut von Juliette Botterill.

Zara Tindall mit Hut von Juliette Botterill.

© Dana Press

Der edle Juliette Botterill-Hut rundet ihren Look ab und überzeugt vor allem durch die floralen Elemente. Das Haar trägt sie im geflochtenen, tiefen Knoten und trifft damit vor allem zu den Ohrringen, die an Brombeeren erinnern, eine exzellente und spannende Wahl. 

Royal-Fashion-News verpasst?

Die royalen Looks der vergangenen Woche sehen Sie hier.

abl / lsh / hlu
Gala

zusammenhängende Posts