König Charles: Familienfehde mit Prinz Harry „frustriert“ ihn

König Charles
Familienfehde mit Harry „frustriert“ ihn

König Charles und Prinz Harry

König Charles und Prinz Harry

© Matt Dunham – WPA Pool / Getty Images

König Charles hat seinen Sohn nach seiner Krönungs-Stippvisite nicht mehr gesehen, was in Prinz Harrys Leben passiert, erfährt er durch die Medien. Eine verfahrene Situation, die den Monarchen belastet.

Erst kürzlich hatte Prinz Harry, 38, für einen Blitzbesuch wieder britischen Boden unter den Füßen, seine Familie hat er während seines London-Aufenthalts allerdings nicht besucht. Ein Zustand, unter dem vor allem sein Vater König Charles, 74, zunehmend leidet.

König Charles leidet unter Zerwürfnis mit seinem Sohn Prinz Harry

„Der König bringt Harry jedes Mal zur Sprache, wenn ich ihn sehe. Ich glaube nicht, dass wir über Traurigkeit und Verwirrung hinausgekommen sind, aber wir sind ein bisschen frustrierter über sein Verhalten, weil es einfach nicht aufhört“, verrät ein royaler Insider jetzt gegenüber „The Times“ und unterstreicht einmal mehr, wie tief der Graben zwischen Prinz Harry und der britischen Königsfamilie mittlerweile geworden ist. Es wird auch nicht erwartet, dass der Aussteiger-Royal mit seiner Ehefrau Herzogin Meghan, 41, zu der Geburtstagsparade des Monarchen am kommenden Samstag, 17. Juni 2023, eingeladen wurde.


Prinz Harry

Schwere Vorwürfe belasten Vater-Sohn-Beziehung

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben seit dem sogenannten Megxit kaum ein gutes Haar an der britischen Königsfamilie gelassen und in diversen Interviews schonungslos ehrlich über ihre Zeit als Senior Royals sowie die Zustände in der „Firma“ ausgepackt. In ihrer Netflix-Serie „Harry & Meghan“ zeigten sie zudem sehr deutlich die Strukturen innerhalb der Familie auf und scheuten sich nicht, interne familiäre Angelegenheiten mit der Welt zu teilen. Wenige Wochen nach der explosiven Dokumentation dann der nächste Knall: Prinz Harrys Memoiren „Spare“ (dt.: „Reserve“) kamen auf den Markt. Auf über 400 Seiten verblüffte Harry nicht nur mit pikanten Sex-Geschichten, sondern machte vor allem seinem Vater sowie Prinz William, 40, heftige Vorwürfe, die nicht so schnell zu vergessen sind.

Verwendete Quellen: thetimes.co.uk

aen
Gala

zusammenhängende Posts