König Charles: Hier schlüpft er in den 67 Jahre alten Mantel seines Vaters

König Charles
Hier schlüpft er in den 67 Jahre alten Mantel seines Vaters


Prinz Philip hat ein großes Loch im Leben seines Sohnes König Charles hinterlassen.


Der Todestag von Prinz Philip jährt sich bald zum zweiten Mal. Wie sehr er seinem Sohn König Charles bis heute fehlt, zeigt dessen berührende Geste am vergangenen Palmsonntag.

Die Royals verstehen es wie kaum sonst jemand, mit großen, aber auch kleinen Gesten ihrer verstorbenen Verwandtschaft Respekt zu zollen. Bei ihrer Outfitwahl steht deshalb oft nicht nur Komfort oder Aussehen im Vordergrund, sondern meist auch eine ganz bestimmte Symbolik – so auch bei König Charles‘, 74, kürzlichen Gottesdienstbesuchs.

König Charles: Mit diesem Outfit zollt er seinem Vater Tribut

Denn der karamellfarbene Mantel, den Charles an diesem Tag zur Kirche trägt, ist schon seit langer Zeit im Besitz der britischen Königsfamilie – mindestens seit 67 Jahren. Denn auch sein Vater, Prinz Philip, †99, wärmte dieser bereits. Den berührenden Outfitvergleich und alle bisher bekannten Hintergründe zu der liebevollen Aktion zeigen wir im Video.

Verwendete Quelle: twitter.com

Gala


zusammenhängende Posts