Königin Silvia wird 80! So feiert sie ihren runden Geburtstag

Königin Silvia
Grattis på födelsedagen! So feiert sie ihren 80. Geburtstag

Königin Silvia

© Dana Press

Königin Silvia darf sich kurz vor Weihnachten über einen besonderen Meilenstein freuen: Am 23. Dezember 2023 wird sie 80 Jahre alt. Und das will gefeiert werden!

Nach König Carl Gustaf, 77, feiert auch Königin Silvia, 79, in diesem Jahr einen schönen Meilenstein: Nur einen Tag vor Weihnachten wird die Monarchin 80 Jahre alt. Grund genug für das Königshaus, die Feierlichkeiten rund um ihren Ehrentag etwas auszudehnen! Schon am 5. November 2023 besuchte das Königspaar das traditionelle Geburtstagskonzert für Silvia in der Schlosskirche Drottningholm. „Wir haben bereits damit begonnen, die Aufmerksamkeit auf den Geburtstag zu lenken, und ein Großteil davon wird sich um die verschiedenen Stiftungen der Königin drehen, auf die sie sich konzentrieren möchte“, hieß es damals von Hofinformationschefin Margareta Thorgren. Jetzt aber steht Silvias eigentlicher Geburtstag direkt vor der Tür. 

Königin Silvia wird 80: Ein Geburtstag mit Weihnachtsbäumen und privaten Partys

Am 29. November fand im Stockholmer Schloss das „Annual World Childhood Foundation Meeting“ statt. Die Sitzung endete laut „Dana Press“ mit einem großen Abendessen, bei dem auch Königin Silvias Geburtstag gefeiert wurde. Nur wenige Tage zuvor gab der Hof überraschend bekannt, dass Prinzessin Madeleine, 41, extra für diesen Anlass nach Schweden reisen sollte. Am 30. November wurde das Geburtstagskind mit einem Konzert in der Lilla Akademien gefeiert, einer Musikschule für Kinder. Königin Silvia ist Schirmherrin und durfte sich über das besondere Geburtstagsgeschenk freuen.

Das Highlight für alle Fans der Nachwuchs-Royals fand am 18. Dezember statt: Gemeinsam mit all ihren Enkelkindern erschien Königin Silvia beim traditionellen Empfang der Weihnachtsbäume. Noch am selben Abend wurde Silvias Geburtstag kräftig gefeiert: Im Luxushotel Diplomat fand – unter strengster Geheimhaltung – eine private Party statt. Zu rund 20 Freund:innen der Königin gesellten sich die Damen der schwedischen Königsfamilie, wie der „Expressen“ später veröffentlichte.

„Der Geburtstag der Königin ist ein öffentlicher Flaggentag“

Am 20. Dezember empfing Königin Silvia Vertreter:innen des Parlaments und der Regierung im Stockholmer Schloss. Zu den Gästen gehörten neben Politiker:innen auch Mitglieder von Akademien und Organisationen, die der Königin ihre Glückwünsche ausrichten wollten. Auch Geschenke wurden überreicht: Vom Reichstag und der Regierung erhielt Silvia einen Tafelaufsatz mit einem besonderen Silberstück. 

König Carl Gustaf und Königin Silvia beobachten das Geschenk des Reichstags und des Parlaments zum 80. Geburtstag der Königin.

Das Königspaar empfing unter anderem Reichstagspräsidenten Andreas Norlén und Aussenminister Tobias Billström, die Königin Silvia eine Version des Werks „Queen’s Gambit“ der Künstlerin Aviva Scheiman schenkten.

© Dana Press

An Silvias Geburtstag selbst lassen es die Schwed:innen krachen – im wahrsten Sinne des Wortes. „Dana Press“ zitiert den Hof: „Der Geburtstag der Königin ist ein öffentlicher Flaggentag. Der Geburtstag ist auch ein offizieller Saluttag.“ An insgesamt fünf Salutstationen in Stockholm, Boden, Härnösand, Karlskrona und Göteborg werden zu Ehren der Königin 21 Schuss abgefeuert. Außerdem sollen mehrere Sondersendungen im TV ausgestrahlt werden, allen voran ein Interview mit Königin Silvia, das eine Journalistin des Senders „SVT“ führen durfte. Am Abend des 23. Dezembers wird sich die Königsfamilie zu einem privaten Dinner in den Räumen von Schloss Drottningholm einfinden. Spätestens dann wird Königin Silvia ihren 80. Geburtstag im Kreise ihrer Liebsten feiern – ganz privat, ruhig und liebevoll.

Verwendete Quellen: Dana Press, expressen.se

cre
Gala

zusammenhängende Posts