Kommentar: Verhöhnt EX Julian hier das Comeback Bibi Claßen?

Bianca Heinicke, besser bekannt als Bibi Claßen, hat nach ihrer Auszeit im Mai 2022, die sie nach der Trennung von ihrem Ex-Mann Julian Claßen genommen hat, eindrucksvoll ihr Comeback gefeiert. Die 30-jährige Influencerin, die sich zuvor komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, überraschte ihre Fans gestern mit einem neuen Profilbild und einem emotionalen Statement.

In dem Statement auf Instagram gab die Unternehmerin bekannt, dass sie ihre Fans zukünftig wieder intensiver an ihrem Alltag teilhaben lassen möchte. Dies soll jedoch auf eine andere, persönlichere Art und Weise geschehen. Ein erster Schritt in diese Richtung war die Änderung ihres Namens auf der Plattform – von Bibi Claßen zu ihrem Geburtsnamen Bianca Heinicke.

Das Comeback von Bibi Claßen wurde jedoch zusätzlich durch einen aufgetauchten Screenshot eines angeblichen Kommentars von Julian unter ihrem Posting beleuchtet. In dem Kommentar, der mittlerweile gelöscht wurde, sollen die Worte „Wir wünschen dir viel Glück und Erfolg bei deinem Lebensabschnitt“ gestanden haben. Diese knappe Äußerung sorgte bei den Fans für Aufsehen und verschiedene Reaktionen. Einige empfanden sie als lieb gemeint, während andere sich darüber wunderten, dass nach 13 Jahren Partnerschaft solch ein Kommentar auf Instagram veröffentlicht wurde, insbesondere da sich die beiden trotz der Trennung noch treffen.

Trotz der gemischten Reaktionen auf den Kommentar von Julian bleibt Bibi optimistisch und plant, ihren Fans künftig Einblicke in inspirierende und bewegende Momente ihres Lebens zu gewähren. Ihr emotionaler Neustart wird sicherlich von ihren treuen Anhängern mit Spannung verfolgt.

zusammenhängende Posts