Prince + Princess of Wales: Vorläufiges Aus für geplante Attraktion in ihrem Park

Prince + Princess of Wales
Vorläufiges Aus für geplante Attraktion in ihrem Park

Prinz William und Catherine, Princess of Wales

Prinz William und Catherine, Princess of Wales

© Samir Hussein/WireImage / Getty Images

Royal-News aus aller Welt im GALA-Ticker: Festliche Attraktion im Garten von William und Catherine gecancelt +++ König Felipe erscheint zu Preisverleihung mit verletzter Hand +++ Prinz Harry zeigt sich beim Grand Prix in Texas.

Royal-News im GALA-Ticker

24. Oktober 2023

Pläne für Attraktion in Prinz Williams und Catherines Garten gestoppt

Traurige Nachrichten aus dem Kensington Palast: Pläne für die größte festliche Eisbahn Großbritanniens, die im Garten eröffnet werden sollte, sind gestrichen. Die Veranstaltung „ICE“, die als „magisches Winterereignis mit Nachhaltigkeit im Fokus“ angekündigt war, wurde von Williams Cousin Peter Phillips, 45, organisiert und sollte auf dem Hubschrauberlandeplatz auf dem Gelände des Londoner Wohnsitzes von Prinz William und Catherine, Princess of Wales, beide 41, errichtet werden.

Laut britischen Medien wurde der Bau nun jedoch aufs kommende Jahr verschoben, um „der öffentlichen Sicherheit in einer Zeit erhöhter Spannungen“ in London Vorrang zu geben, da der Hubschrauberlandeplatz nur einen Steinwurf von der israelischen Botschaft entfernt liegt. Tamarisk, das Unternehmen von Peter Phillips, hat bestätigt, dass alle vorbestellten Tickets für 2023 zurückerstattet werden. Die Enttäuschung bei Londoner:innen und Tourist:innen wird dennoch groß sein, denn wie oft bietet sich schon die Gelegenheit, im Garten der Royals Schlittschuh zu laufen? Die nächste Chance darauf wird sich hoffentlich jedoch im nächsten Jahr bieten. Man freue sich darauf, 2024 zurückzukehren und „ein magisches, festliches Erlebnis zu bieten, das jeder genießen kann“, heißt es in der Mitteilung weiter. 

23. Oktober 2023

König Felipe mit Schiene: Das steckt hinter seiner Handverletzung 

Vereint mit Königin Letizia, 51, und den gemeinsamen Töchtern Prinzessin Leonor, 17 und Prinzessin Sofía, 16, gab er ein glänzendes Bild ab. Doch ein Detail warf Fragen auf, als König Felipe, 55, am 20. Oktober 2023 anlässlich der Verleihung der Prinzessin-von-AsturienPreise in Oviedo für die Fotograf:innen posierte. Der Monarch trug eine Schiene an seiner linken Hand. Eine Antwort auf die brennende Frage, welche Verletzung sich der Regent zugezogen habe, lieferte der Palast prompt.

Felipe hat aktuell mit einer Sehnenscheidenentzündung zu kämpfen, wie das spanische Königshaus mitteilte. Eine schmerzhafte Angelegenheit, die laut dem Online-Portal „gesundheitsinformation.de“ vor allem durch eine Überbeanspruchung entstehen kann. Sie trete vor allem an Hand, Arm oder Fuß auf. Das beste Mittel zur Heilung sei eine Schonung des entsprechenden Körpergliedes. Rührt die Entzündung des Handbereichs von einem dauerhaften Einsatz am Computer, empfehlen die medizinischen Fachleute die Nutzung einer ergonomisch geformten Maus. Als braver Patient, der ohne Eitelkeit bei offiziellen Anlässen Schiene trägt, dürfte Felipe die Bestellung vermutlich schon längst aufgegeben haben.  


Königin Sofia + Königin Letizia

Ohne Meghan: Prinz Harry genießt Tag beim Autorennen mit Freunden

Prinz Harry, 39, tauscht Kindergeschrei und volle Windeln gegen heulende Motoren und den Duft von verbranntem Gummi ein. Der zweifache Familienvater verlässt seine Wahlheimat Kalifornien, um am Sonntag, 22. Oktober, den Grand Prix in Austin, Texas, zu besuchen. Aufnahmen zeigen ihn entspannt in einem schwarzen Polohemd hinter den Kulissen des Circuit of The Americas und beim munteren Plaudern mit Mitgliedern des Mercedes-Teams sowie Mercedes-Grand-Prix-Direktor Toto Wolff, 51.

Begleiten lässt sich der Herzog von Sussex zu diesem besonderen Ereignis aber nicht etwa von Ehefrau Herzogin Meghan, 42, sondern von Alexi Robichaux, dem Mitbegründer von BetterUp – Harrys Online-Startup für psychische Gesundheit und Karrierecoaching – und Tech-Gründer Matt Cohen, dessen Frau Heather Dorak Pilates-Lehrerin und eine langjährige Freundin von Meghan ist. 

Die Royal-News der letzten Woche

Sie haben News verpasst? Die Royal-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: Getty Images, hellomagazine.com, casareal.es, gesundheitsinformation.de, express.co.uk

spg / ama
Gala

zusammenhängende Posts