Princess of Wales: Hier macht Kates Bruder James Middleton Urlaub

James Middleton
Hier macht Kates Bruder Urlaub

Alizée Thevenet und James Middleton

Alizée Thevenet und James Middleton

© David M. Benett / Getty Images

Alle News über die Royals aus aller Welt im GALA-Ticker: Catherine, Princess of Wales: Bruder James teilt einen Clip aus dem Urlaub +++ Prinzessin Sofie Louise: Baby Johan trifft seine Onkel +++ König Charles macht Prinz Andrew Friedensangebot.

Royal-News im GALA-Ticker

23. August 2023

James Middleton: Bruder von Catherine, Princess of Wales, teilt Urlaubsvideo

James Middleton, 36, und seine Frau Alizée Thevenet, 33, erwarten derzeit ihr erstes gemeinsames Kind. Umso verständlicher ist es, dass der jüngere Bruder von Catherine, Princess of Wales, 41, und seine schwangere Liebste sich vor der Geburt ihres Babys noch ein bisschen Erholung gönnen wollen. Der zukünftige Papa postet jetzt einen Eindruck aus seinem Sommerurlaub. Doch wer jetzt an Sonne, Strand und Palmen denkt, liegt falsch.

Auf seinem Instagram-Account teilt Middleton einen kurzen Clip, der die drei Hunde des Paares zeigt. Die Tiere stehen auf einem Hügel, das Fell wird vom stark wehenden Wind ordentlich zerzaust, der Himmel ist von Wolken verhangen. „Summer Staycation. Sie sagten, es wird lustig“, kommentiert der 36-Jährige die Aufnahmen scherzhaft. Die Landschaft in dem Video lässt darauf schließen, dass er seinen Urlaub in den schottischen Highlands verbringt. Ob sich James Middleton und Alizée Thevenet tatsächlich dort aufhalten, bestätigt er zwar nicht. Doch der Schluss liegt nahe: Der Vater von Middletons Schwager James Matthews, 48, Ehemann von Pippa Middleton, 39, besitzt laut dem Magazin „Hello!“ in Glen Affric in den Highlands ein nobles Anwesen. Bereits 2020 machten James Middleton und Alizée Thevenet dort zusammen Urlaub.

Prinzessin Sofie Louise: Baby Johan lernt seine Onkel kennen

Im Juli brachte Kronprinzessin Sofie Louise, 37, ihr erstes Kind zur Welt: Baby Johan war geboren. Die Ehefrau des malaysischen Kronprinz Tengku Muhammad Faiz Petra, 49, hat jetzt neue Bilder ihres Sprösslings geteilt und verraten, dass der Kleine zwei ganz besondere Menschen kennengelernt habe. Auf ihrem Instagram-Account teilte die frisch gebackene Mutter einen Zusammenschnitt zweier Aufnahmen, die Baby Johan jeweils mit einem seiner Onkel zeigen.

 „August 2023 – Baby Johan freut sich sehr, seine beiden Onkel kennenzulernen“, kommentiert die Kronprinzessin die süßen Schnappschüsse. Die Männer lächeln stolz in die Kamera. Sie freuen sich sichtlich über den Nachwuchs im Königshaus von Kelantan in Malaysia. Für den Thronfolger Tengku Muhammad Faiz Petra und seine aus Schweden stammende Frau Prinzessin Sofie Louise ist es das erste Kind.

22. August 2023

König Charles lädt Prinz Andrew und Sarah Ferguson nach Balmoral

König Charles, 74, hat Bruder Prinz Andrew, 63, offenbar ein Friedensangebot gemacht: Wie der „Express“ berichtet, soll der Monarch seinen in Ungnade gefallenen Bruder sowie dessen Ex-Ehefrau Sarah Ferguson, 63, am vergangenen Wochenende nach Schloss Balmoral eingeladen haben. Damit waren der Herzog und die Herzogin von York die Ersten der britischen Königsfamilie, die den Regenten diesen Sommer in seiner Residenz in den schottischen Highlands besucht haben. Insider glauben, dass die Einladung ein erstes Anzeichen dafür ist, dass sich die Beziehung zwischen den beiden Brüdern verbessere.

Während Prinz Andrew selbst zu dem 50.000 Hektar großen Anwesen gefahren sein soll, sei Sarah Ferguson erst nach Aberdeen geflogen und habe dann ihren Ex-Mann begleitet. Das frühere Paar wohne nicht in dem Haupthaus, sondern in der Craigowan Lodge, die über sieben Schlafzimmer verfügen soll und von Queen Elizabeth, †96, bevorzugt worden sei. „Der König und Andrew verstehen sich jetzt viel besser“, so der Insider zum „Expres“. Seit den Verstrickungen Andrews in den Sexskandal um Jeffrey Epstein, †66, gilt das Verhältnis der Brüder als schwierig.

Charlotte Casiraghi: Ehemann Dimitri teilt Clip aus dem Alltag

Auch für die royalen Sprösslinge neigen sich die Sommerferien nun dem Ende entgegen, und der Schulalltag beginnt. Das dürfte ebenso für die Kinder von Charlotte Casiraghi, 37, gelten. Während ihr Ehemann Dimitri Rassam, 41, noch kürzlich private Schnappschüsse aus dem Urlaub gepostet hat, gewährt er nun einen Einblick in den Alltag mit den Söhnen Raphaël, 9, und Balthazar, 4. In seiner Instagram-Story postete der libanesisch-französische Filmproduzent jetzt einen kurzen Clip, der offenbar morgens bei einer Autofahrt durch die Stadt zur Schule entstanden ist. Während man bei Sonnenaufgang die Gebäude vorbeiziehen sieht, wird der Schriftzug „Back to School“ (deutsch: „Zurück in die Schule“) eingeblendet. Denkbar also, dass der Familienvater die Kinder gerade zur Schule beziehungsweise Vorschule bringt.

Auf dem Weg zur Schule: Dimitri Rassam teilt kurzen Clip auf Instagram.

Auf dem Weg zur Schule: Dimitri Rassam teilt kurzen Clip auf Instagram.

© instagram.com/dimitri_rassam (Screenshot)

Charlotte Casiraghi ist seit 2019 mit Dimitri Rassam verheiratet. Ihr Sohn Balthazar erblickte 2018 das Licht der Welt. Aus ihrer früheren Beziehung mit dem Schauspieler Gad Elmaleh, 52, hat Casiraghi noch Sohn Raphaël, der 2013 geboren wurde. Die Familie lebt hauptsächlich in Paris. 

Die Royal-News der letzten Woche

Sie haben News verpasst? Die Royal-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: hellomagazine.com, express.co.uk, instagram.com

mzi
Gala

zusammenhängende Posts