Prinzessin Ingrid Alexandra: Wird sie für die Liebe Norwegen verlassen?

Noch in diesem Jahr macht Prinzessin Ingrid Alexandra ihren Schulabschluss. Es kann gut sein, dass die Royal ein Studium an einer Hochschule anstrebt. Vielleicht ja in England? Dort lebt derzeit ein besonderer Mann.

Dieses Jahr macht Prinzessin Ingrid Alexandra, 19, ihren Abschluss an der renommierten weiterführenden Schule Elvebakken im Herzen Oslos. Wie wird es danach für Norwegens zukünftige Thronfolgerin weitergehen? Noch hat der Hof ihre Pläne nicht bekannt gegeben. Es kann jedoch gut sein, dass die Tochter von Kronprinz Haakon, 49, und Kronprinzessin Mette-Marit, 49, ins Ausland zieht – wegen IHM.

Geht Prinzessin Ingrid Alexandra für Magnus Heien Haugstad nach England?

Groß, blond und ein charmantes Lächeln: Am 17. Juni 2022 sorgte Magnus Heien Haugstad als Gast von Prinzessin Ingrid Alexandras großem Gala-Dinner anlässlich ihres 18. Geburtstages im Königlichen Schloss in Oslo für Aufsehen. Norwegische Medien munkelten, ob er ihr Freund sei. „Se og Hør“ ging sogar noch einen Schritt weiter, behauptete, dass sich die Prinzessin angeblich „schon lange in einer Beziehung“ befinden würde. Auf Nachfrage der norwegischen Zeitung gab es von dem Palast weder eine Bestätigung noch eine Verneinung der Liebesgerüchte. Hofinformationschefin Guri Varpe betonte lediglich: „Wir kommentieren die Privatsphäre der königlichen Familie nicht.“

Magnus Heien Haugstad beim Galadinner zu Ehren von Prinzessin Ingrid Alexandras 18. Geburtstag im Schloss von Oslo am 17. Juni 2022.

© Dana Press

Laut seines Profils auf der Business-Plattform LinkedIn absolviert Magnus Heien Haugstad seit 2021 ein Bachelorstudium in Business Analytics mit dem Schwerpunkt Accounting und Business/Management an der Lancaster University Management School (LUMS). Die angesehene Hochschule liegt in der Hafenstadt Lancaster im Nordwesten Englands. Eine beschauliche Gegend am River Lune – perfekt als Prinzessin Ingrid Alexandras neuer Lebensmittelpunkt?

Wieso ein Studium im Ausland infrage kommt

Ein Studium an einer angesehenen Hochschule wie im Falle von Magnus dürfte sicherlich für die 19-Jährige infrage kommen. Ingrid Alexandra ist wissbegierig, stellt sich gerne schulischen Herausforderungen. An der Elvebakken Schule hatte sich Prinzessin Mette-Marits Tochter einst selbst beworben, bestand also das reguläre Aufnahmeverfahren, das laut norwegischen Medienberichten als das Anforderungsreichste in Oslo gilt.

Prinzessin Ingrid Alexandra ist eine erfolgreiche Surferin.

Prinzessin Ingrid Alexandra ist eine erfolgreiche Surferin.

© Dana Press

Energie dafür hat sie definitiv genug. Im Zusammenhang mit ihrem Hobby Skifahren beschrieben Haakon und Mette-Marit ihr Kind einst als „Duracell-Hasen“; sie wollte einfach nicht aufhören zu üben. Diese Power nutzte die Prinzessin nicht nur fürs Surfen – sie gewann 2021 sogar die norwegischen Meisterschaften für Mädchen. Ingrid Alexandra brillierte zudem als „PR-Managerin“ bei der Revue ihres Abschlussjahrganges, verriet die Revue-Managerin der Zeitung „Avisa Oslo“.

Diese Fächer könnte Ingrid Alexandra studieren

Ihre Eltern sind sehr stolz auf die junge Prinzessin, Mutter Mette-Marit schwärmte während ihrer Rede anlässlich von Ingrid Alexandras Konfirmation im August 2019: „Du analysierst die Menschen und die amerikanische Politik und schreibst Aufsätze über die Herausforderungen Chinas. Du bist eine besonders pflichtbewusste und engagierte Schülerin.“ Besonders die Fächer „Gesellschaftsgeografie, Chemie und Englisch“ liegen der Royal, wie sie einst selbst verriet. Ein Hinweis auf ihre potenziellen Studienfächer? Gut möglich!

Auch eine Studium im Ausland könne sich Prinzessin Ingrid Alexandra laut eigener Aussage gut vorstellen – so wie einst ihr Vater Haakon, der ab 1996 seinen Bachelor in Politikwissenschaft an der Universität von Berkeley in Kalifornien absolvierte. Die Chancen, dass die zukünftige Thronfolgerin ihrer Heimat für mehrere Jahre den Rücken kehrt, sind demnach äußerst realistisch. Und wer weiß – vielleicht ja sogar für die Liebe.

Verwendete Quellen: seher.no, Dana Press, linkedin.com, ao.no

jse
Gala

zusammenhängende Posts