Prinzessin Madeleine: Das Rätsel um ihre Stockholmer Wohnung

Prinzessin Madeleine
Das Rätsel um ihre Stockholmer Wohnung

Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill mit Prinz Nicolas, Prinzessin Adrienne und Prinzessin Leonore

Prinzessin Madeleine und Chris O’Neill mit Prinz Nicolas, Prinzessin Adrienne und Prinzessin Leonore

© Dana Press

Prinzessin Madeleine wird in wenigen Monaten mit ihrer Familie dauerhaft nach Schweden zurückkehren. Über Details zu ihrem neuen Zuhause in Stockholm schweigt der Königshof jedoch bisher.

Anfang März überraschte das schwedische Königshaus seine royalen Fans mit einer freudigen Ankündigung: Prinzessin Madeleine, 40, wird mit ihrem Ehemann Chris O’Neill, 48, und den drei gemeinsamen Kindern Prinzessin Leonore, 9, Prinz Nicolas, 7, Prinzessin Adrienne, 5, noch in diesem Sommer dauerhaft in ihre Heimat zurückkehren. Der Umzug von Florida nach Stockholm soll im August 2023 stattfinden.

Prinzessin Madeleine: Hof hält Details ihrer Stockholmer Wohnung streng geheim

Weiter heißt es, die fünfköpfige Familie werde eine Wohnung der Königlichen Stallungen im Stadtteil Östermalm beziehen. Doch während ein paar Einzelheiten zu Madeleines neuem Zuhause an die Öffentlichkeit durchgesickert sind, bleiben einige Details noch streng geheim. Wie das „Aftonbladet“ weiß, wohnen in den etwa 40 Apartments der 100 Jahre alten sogenannten Königlichen Stallungen hauptsächlich aktuelle und pensionierte Angestellte des Königshauses. Keine der Wohnungen werde offiziell ausgeschrieben, und es gebe auch keine Warteschlange für Interessent:innen. König Carl Gustaf, 74, selbst kontrolliere durch das königliche Verfügungsrecht, wer dort leben darf. Die Mitglieder der Königsfamilie müssten demnach keine Miete zahlen.

Von der Außenwelt abgeschirmt

Obwohl die Hofstallungen mit ihren neun Gebäuden im Herzen der schwedischen Hauptstadt liegen, sind sie fast völlig von der Außenwelt abgeschirmt. Die genaue Lage und Größe von Madeleines exklusiver Wohnung innerhalb des Komplexes hält der Königshof streng geheim. „Aus Sicherheitsgründen gehen wir damit nicht an die Öffentlichkeit“, erklärte Margareta Thorgren, die Leiterin der Informationsabteilung des Hofs, gegenüber dem „Aftonbladet“.

Vertrautes Terrain für die Familie aus Florida

Dass sich Prinzessin Madeleine mit ihrer Familie dort wohlfühlen wird, ist zu erwarten: Schon vor knapp 20 Jahren war die jüngere Schwester von Kronprinzessin Victoria, 45, erstmals in das luxuriöse Apartment eingezogen. Seitdem sei die Etage kostspielig renoviert und um zwei Räume erweitert worden. Sie umfasse nun eine Sieben-Zimmer-Wohnung, schreibt „Dana Press“. Und auch für Chris und die Kinder dürfte die Wohnung ein vertrautes Terrain sein: Wenn Madeleine mit ihrer Familie aus den USA für Heimatbesuche nach Schweden gereist ist, seien sie in der Wohnung im Hofstall untergebracht worden.

Verwendete Quellen: Dana Press, aftonbladet.se

mzi
Gala

zusammenhängende Posts