RTL greift ein! Nach Dschungelcamp Cora Schumacher macht Randale im Versace Hotel

Drama im Dschungelcamp: Cora Schumacher sorgt weiter für Aufregung im Luxus-Hotel

Die spannendsten Geschichten spielen sich nicht im Camp ab, sondern im Hotel der Begleiter, und Cora Schumacher (47) steht im Mittelpunkt. Nach ihrem vorzeitigen Ausstieg aus dem Dschungelcamp aufgrund von Rauchproblemen folgen weitere Turbulenzen im Luxus-Hotel Imperial.

BILD erfuhr von einer RTL-Krisensitzung mit Cora und ihrem Begleiter Jörg Kunze. Das Chaos um Schumacher hat die Produktionsleitung erreicht, und es folgten Gespräche zwischen den Beteiligten im Hotel.

Die Ex-Camperin fühlt sich von Jörg im Stich gelassen, wie sie in einem Instagram-Statement bekannt gab. Trotz eines Friedens-Statements auf Social Media blockierte Cora angeblich kurzzeitig ihren Begleiter, und es folgte die Forderung nach seiner Abreise, was für Empörung unter den Begleitern sorgte.

Im Luxus-Hotel hat Cora die Aufmerksamkeit der Security-Mitarbeiter auf sich gezogen, und Produktionskreisen zufolge wird sie genau beobachtet. In einem Vorfall verließ sie das Hotel mit David Odonkor und saß später mit Ex-GNTM-Model Anya Elsner an der Hotelbar.

Die Hintergrundspannungen und dramatischen Entwicklungen setzen sich somit auch nach dem Dschungelcamp fort. #Dschungelcamp #CoraSchumacher #HotelDrama 🌴💔

zusammenhängende Posts