Schock: Schwer krank – Rapper Bushidos heimliche Krankheit!

Ein Blick in die Seele von Bushido: Der Rapper enthüllt intime Details in exklusivem RTL-Podcast-Interview

Mit einem Image von Lässigkeit und Kontrolle präsentiert sich Rapper Bushido (44) der Öffentlichkeit. Doch hinter dieser Fassade verbirgt sich eine andere Realität, die er nun zum ersten Mal ausführlich in einem neuen Interview für seinen RTL-Podcast offenbart. Die Veröffentlichung ist für die kommende Woche geplant, und BILD konnte bereits einige Einzelheiten aus diesem intimen Gespräch in Erfahrung bringen. Die Enthüllungen drehen sich unter anderem um Bushidos jahrelangen Kampf gegen Migräne.

Der Rapper berichtet von Momenten, in denen er während solcher Anfälle seine Sicht verliert und sogar sein räumliches Wahrnehmungsvermögen einbüßt. Obwohl er ärztliche Rezepte erhält, wirft er Medikamente oft direkt weg, da er deren Einnahme ablehnt. Die Konsequenz sind häufig auftretende Angstzustände und Panikattacken.

Bushido offenbart auch, dass er als Kind autogenes Training zur Bekämpfung von Panikattacken praktizierte. Heute bereiten ihm vor allem die ständigen Reisen große Schwierigkeiten, begleitet von der permanenten Angst vor einer neuen Migräneattacke. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, befindet er sich in Therapie.

Die Rolle seiner Familie mit sieben Kindern und Ehefrau Anna-Maria (41) nimmt einen zentralen Platz in Bushidos Leben ein. Er erzählt von seinem Traum-Anwesen, das er auf einer Fläche von 1800 Quadratmetern errichtet. Die Fertigstellung wird jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen, weshalb die Familie noch mindestens zwei Jahre als Mieter in Dubai verbringen muss. In Bezug auf die Inneneinrichtung gesteht der Rapper, dass er in seiner Großfamilie wenig zu sagen hat und seine Frau hier die Kontrolle übernimmt. Doch dies stört ihn keineswegs, da ihm die Harmonie in der Familie wichtiger ist als solche Details.

Bushido gewährt auch Einblicke in sein Privatleben, indem er über seine Partnerschaft mit Anna-Maria spricht. Er betont, dass die wenigsten Menschen einen Partner finden, der sie wirklich auf allen Ebenen anspricht. Doch für ihn ist Anna-Maria genau diese Traumfrau. Die beiden genießen nicht nur eine erfüllte Sexualität, sondern auch gemeinsame Zeit als Paar, um Kraft zu tanken und dem Alltag zu entfliehen.

Der Rapper spricht auch über seine Träume für die Zukunft seiner Familie. Er plant, mit seinen Kindern auf die Malediven zu reisen, einem Ort, den er bereits sechsmal besucht hat und den er ihnen nicht vorenthalten möchte. Des Weiteren hegt er den Wunsch nach einer gemeinsamen Safari.

Bevor diese Träume Wirklichkeit werden, steht für Anna-Maria jedoch eine wichtige Operation am Oberschenkel bevor. Aufgrund einer anhaltenden Kapselentzündung hat sie bereits 16 Operationen über sich ergehen lassen müssen. Eine weitere Operation in wenigen Wochen soll hoffentlich das Ende dieser schmerzhaften Phase markieren.

zusammenhängende Posts